Auftritte

20. November 2021, Filmpodium der Stadt Zürich, 21.00 Uhr:

Aguirre, der Zorn Gottes (D, 1972)

Einführung und Kommentar: Markus Fäh

Mein Filmkommentar im Rahmen des Cinépassion-Weekends „Wahn und Wirklichkeit – Werner Herzogs Welt“. www.cinepassion.ch

Der Film Aguirre, der Zorn Gottes nimmt einen zentralen Platz in Herzogs Oeuvre ein. Die Darstellung des reinen Wahnsinns, der bedingslosen Suche nach der ekstatischen Überwältigung war Inspiration für viele spätere Filme, u.a. Apocalypse Now von Francis Ford Coppola (USA, 1979).